Hochwertig und langfristig nutzbar

Holzhäuser als schnelle und humane Lösung bei der Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der Belastungsgrenzen durch den massenhaften Zustrom von Flüchtlingen sind neben den rein zahlenmäßigen Überlegungen vermehrt kreative Ideen zur Unterbringung gefragt. Eine interessante Alternative präsentiert jetzt WiRE Umwelttechnik…

Fertig Container, Kasernen, Hallen und Festzelte – die Möglichkeiten, den nach wie vor in großer Zahl nach Deutschland einreisenden Flüchtlingen eine Unterkunft zu geben, sind vielerorts ausgereizt. Da kommt die von WiRE Umwelttechnik jetzt projektierte Alternative zum rechten Zeitpunkt: Individuell geplante und auf die aktuellen Bedürfnisse der Menschen angepasste Holzhäuser.

Konzept mit hoher Nachhaltigkeit

Mit der Konkretisierung von mehr sicheren Herkunftsländern stellt das Land Bayern aktuell ein Sonderprogramm von knapp einer halben Milliarde Euro und rund 3.700 neuen Stellen zur Integration derjenigen Zuwanderer zur Verfügung, die schutzberechtigt sind. Dazu zählt auch die Steigerung von Wohnraum, in dessen Rahmen der Bau von Unterkünften bei reduzierter Bürokratie schneller ermöglicht wird. Gemeinsam mit härteren Strafen für Schleuser soll damit die Integration von Menschen mit Bleibeperspektive spürbar verbessert werden. Von der derzeitigen Situation bestätigt, bietet WiRE Umwelttechnik mit seinen Holzhäuser somit nicht nur ein Konzept für rasche Lösungen an, sondern auch eines mit hoher Nachhaltigkeit. Dies besonders auch in Montage-2Hinblick auf eine möglichst sinnvolle Verwendung der strukturellen finanziellen Beteiligung des Bundes, der im Jahr 2015 seine Hilfe auf zwei Milliarden Euro verdoppelte.

Schnell errichtet + wiederverwendbar

Anders als beim Einsatz von Stahl, Beton und Aluminium bieten Holzhäuser eine Reihe von Vorteilen: einen besseren Schallschutz, ein wintersicheres, warmes und gesundes Raumklima durch Holzfaser-Dämmung sowie deutlich geringere Heiz- und Energiekosten. Die Holzhäuser sind modular strukturiert, schnell aufzubauen und bieten ohne festes Fundament eine Vielzahl variabler Grundrisse. Vor allem aber bieten sie mehr humane und gesellschaftsverträgliche Lebensbedingungen für die vertriebenen Menschen. Lässt der aktuelle Raumbedarf einmal nach, sind die Holzhäuser von WiRE ebenso schnell wieder ab- und an anderen Orten aufgebaut. Und da sie erdbebensicher sind, können sie dann unter anderem auch in Gebieten von Naturkatastrophen rasch ihren Einsatz finden. Entsprechend hoch zeigt sich inzwischen das Interesse an den Lösungen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz.

Holzsystembau (4)Umfangreiche Leistungen

Die Leistungen von WiRE Umwelttechnik stehen bei dem individuell anbau- und aufstockungsfähigen Baukastensystem der beschriebenen Holzhäuser neben einem sehr vernünftigen Kosten- / Nutzenverhältnis für

  • Akzeptanzfindung
  • Auswahl der Betreiber
  • Bedarfsgerechte Planung
  • Unterstützung bei der Ausschreibung
  • Produktion
  • Montage
  • Finanzierung

Dazu kommt die große Erfahrung von WiRE Umwelttechnik mit energie- und umweltschonenden LED-basierten Beleuchtungskonzepten im kommunalen Bereich. Insbesondere, da auch die LED-Beleuchtung der Schlaf- und Gemeinschaftsräume sowie der gesamten Außenbeleuchtung mit dem Bau der Holzhaus-Unterkünfte einhergeht.

Rüdiger Lehmann

Mehr Infos finden Sie hier…

Oder kontaktieren Sie uns für weitere Fragen:

Advertisements