Humane und nachhaltige Wohnkonzepte

Holzhäuser sollen die Flüchtlingsunterbringung menschlicher machen

WiRE_Schnitt Wandaufbau_HolzhausContainer, Kasernen, Hallen und Festzelte… die Möglichkeiten, der riesigen Zahl von Flüchtlingen in Deutschland eine Unterkunft zu geben, sind vielfältig. Aber leider irgendwann auch erschöpft. Dann sind neben den rein zahlenmäßigen Überlegungen vermehrt kreative Ideen nach weiteren Wegen gefragt. Eine äußerst interessante Alternative wird nun von WiRE Umwelttechnik präsentiert…

Gemeinsam mit einem schwäbischen Traditionsbauunternehmen für Holzhäuser bietet die Oberhachinger Firma jetzt den deutschen Kommunen eine spannende Alternative zu den bisherigen Lösungen: Individuell geplante und auf die aktuellen Bedürfnisse angepasste Holzhäuser. Angetrieben von der derzeitigen prekären Situation bietet WiRE Umwelttechnik damit nicht nur ein Konzept für rasche Lösungen an, sondern auch eines mit hoher Nachhaltigkeit.

WiRE_Ansichten_HolzhausDenn anders als beim Einsatz von Stahl, Aluminium und Beton bieten Holzhäuser eine Reihe von Vorteilen: einen besseren Schallschutz, ein warmes und gesundes Raumklima durch Holzfaser-Dämmung, sowie deutlich geringere Heiz- und Energiekosten. Vor allem aber mehr humane und gesellschaftsverträgliche Lebensbedingungen für die vertriebenen Menschen.

Schnell errichtet und wiederverwendbar

Ein weiterer Vorteil liegt in der unkomplizierten Wiederverwendbarkeit: Lässt der aktuelle Raumbedarf nach, sind die Holzhäuser von WiRE ebenso schnell wieder ab- und an anderen Orten aufgebaut. Und da sie erdbebensicher sind, finden sie unter anderem auch in Gebieten von Naturkatastrophen rasch ihren Einsatz. Entsprechend hoch war das Interesse an den Lösungen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz vom ersten Moment an. WiRE_Grundriss_HolzhausJe mehr öffentliche Aufmerksamkeit die Häuser vom Grundtyp 10,5 x 7 Meter bekommen, desto mehr steigt die ernsthafte Nachfrage.

Besonders, weil das individuell anbau- und aufstockungsfähige Baukastensystem in einem sehr vernünftigen Kosten- / Nutzenverhältnis steht.

Komplett mit LED Beleuchtung

wetlight_01Aktuell steht WiRE mit einer erfahrenen Betreibergesellschaft für Flüchtlingsunterbringung in Verhandlung, welche bis zu 750 Plätze realisieren möchte. Andere Kommunen, die mit WiRE Umwelttechnik schon in Sachen energie- und umweltschonende LED-basierte Beleuchtungskonzepte zusammenarbeiten, haben ebenfalls Interesse signalisiert. Insbesondere, da auch die LED-Beleuchtung der Schlaf- und Gemeinschaftsräume sowie der gesamten Außenbeleuchtung mit dem Bau der Holzhaus-Unterkünfte einhergehen soll.

Rüdiger Lehmann

Informationen zu Bauvarianten, Preisen und Lieferzeiten gibt WiRE Umwelttechnik an ihrem Messestand auf der Kommunale

Besuchen Sie uns auf der KOMMUNALE in Nürnberg am 14. und 15. Oktober 2015, Halle 8 Stand 8-511 und am 22. Oktober 2015 auf dem ALPENENERGIE-KONGRESS im Kongresszentrum Garmisch Partenkirchen.

Tel +49(0)89 / 61304-298
Fax +49(0)89 / 61304-353
fu@wire-umwelttechnik.de

Advertisements