Unabhängig von fossilen Brennstoffen

LED Straßenleuchten Spezialist WiRE Umwelttechnik auf Exkursion mit der Deutschen Umweltstiftung

Mit ihrer starken Vision zur Energiewende steht WiRE Umwelttechnik in engem Kontakt mit vielen weiteren nachhaltigen Projekten. Denn LED Straßenleuchten und andere LED Beleuchtungskonzepte in öffentlichen und gewerblichen Bereichen werden auf ihrem Weg zum Bewusstsein der Verantwortungsträger erst dann wirklich an der Tagesordnung sein, wenn sich parallel auch andere Umweltkonzepte durchsetzen.

IMG_2294Im Rahmen einer Praxisveranstaltung begleitete WiRE Umwelttechnik daher am 21. März den Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung bei einer Exkursion zu verschiedenen Energiegenossenschaften im Landkreis Marburg-Biedenkopf (Hessen). Bundesweit sind dort die meisten Bioenergiedörfer in einer Region zu finden, von denen drei Dörfer aufgesucht wurden, die sich in unterschiedlichen Stadien des Betriebes bzw. des Baus befinden. Gemeinsam konnten sich die Besucher vor Ort ein Bild davon machen, in welchem Umfang eine dezentrale Energieversorgung ein ganzes Dorf mit Energie versorgen kann. Mit der dafür benötigten und vor Ort gewonnen Biomasse, bietet dies der Bevölkerung eine Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen.

IMG_2300Verantwortliche der einzelnen Energiegenossenschaften standen während der Exkursion und beim abschließenden Gedankenaustausch für alle Fragen der Gäste zur Verfügung, was auch hinreich genutzt wurde. Genauso wie die Informationen von WiRE Umwelttechnik, die, vertreten durch Geschäftsführer Martin Reh, zu den Themen der energetischen Sanierung öffentlicher Beleuchtung (Strassen und Plätze) sowie zur Innenraumbeleuchtung in kommunalen Liegenschaften wie beispielsweise Rathaus, Stadt-/Gemeinde-/Sporthallen etc. Rede und Antwort stand.

WiRE Umwelttechnik ist der richtige LED-Partner für Kommunen und Unternehmen!

  • Vertrieb von innovativen, energie-effizienten Technologien
  • Fundierte ABC-Analysen, Benchmarking und Consulting-Dienstleistungen
  • Entwicklung individueller und intelligenter Steuer- und Regelungs-Lösungen
  • Attraktive Finanzierungs- und Contracting-Modelle
  • und noch viel mehr

Fordern Sie uns und nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf!

  • kontakt@wire-umwelttechnik.de
  • Tel +49(0)89 / 61304-298
  • Fax +49(0)89 / 61304-353

 

Advertisements

Von LED Straßenbeleuchtung zum Bienenschutz

Mehr Nachhaltigkeit: WiRE Umwelttechnik engagiert sich auf vielen Ebenen

P1040644Mit zahlreichen Projekten im Bereich LED Straßenbeleuchtung ist WiRE Umwelttechnik zurzeit in vielen deutschen Gemeinden tätig. Und da nachhaltige Umwelttechnik sich für die LED Fachleute nicht nur auf neues Licht beschränkt, unterstützen sie auch andere Vorhaben.

Das Engagement von WiRE Umwelttechnik im Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung führte schon im vergangenen Jahr dazu, der Montessori-Schule Rohrdorf beim Ausbau der schuleigenen Imkerei zu helfen. Im laufenden Jahr sollen dafür im Ortskern der oberbayerischen Gemeinde zirka 10 – 20 Bäume, vor allem Obst- und Blühbäume mit hohem Trachtangebot, für den Nahrungsaufbau der Bienen gepflanzt werden. Um die Kosten dafür gering zu halten, hatten die Schulimker sich für das Projekt „Ein Baum für jedes Kind“ der Deutschen Umweltstiftung beworben. Und während diese dem Projekt kostenlose Baumsetzlinge zur Verfügung stellt, wird auch die Firma WiRE Umwelttechnik die Aktion wieder mit einer Spende unterstützen.

P1050240Martin Reh, Geschäftsführer von WiRE Umwelttechnik (im Bild re), sieht die Aktion ganz im Sinne seiner unternehmerischen Philosophie. „Unsere LED Straßenleuchten geben nicht nur besseres Licht bei weniger Co2 Verbrauch, sondern sind auch erheblich insektenfreundlicher“, so Reh. Weshalb die Pflanzaktion mit Silberweide, Vogelkirsche, Faulbaum und Linde zur Sicherung der Lebensgrundlage der Bienen ihm besonders am Herzen liegt. In den folgenden Wochen, bis zur Pflanzung Ende März 2014, lernen die Kinder, welche Vorteile der Mensch von einer vielfältigen Ernährung der Bienen und der damit verbundene Bestäubung von Obstbäumen und anderen Nutzpflanzen hat. Die Bäume und eine 200 qm große öffentliche, bisher blumenlose Rasenfläche, die in eine Bienenweide umgewandelt wird, sollen auch im Anschluss von den Schülerinnen und Schülern ökologisch gepflegt werden.

P1040774Und noch ein anderes Projekt plant die WiRE Umwelttechnik gemeinsam mit der Deutschen Umweltstiftung. Martin Reh: „In der Montessori-Schule Rohrdorf rüsten wir im Jahr 2014 rund 20 Klassenzimmer, Büroräume, Nebenräume, Lagerräume und ähnliches auf die LED Technologie um. Wir stellen dieses Projekt bewusst unter den Titel „Besseres Licht für Deutschlands Schulen“, da wir neben der Energieeinsparung auch eine deutlich bessere Beleuchtung in den einzelnen Klassenzimmern erreichen werden.“

Rüdiger Lehmann

WiRE Umwelttechnik ist der richtige LED-Partner für 

  • Vertrieb von innovativen, energie-effizienten Technologien
  • Fundierte ABC-Analysen, Benchmarking und Consulting-Dienstleistungen
  • Entwicklung individueller und intelligenter Steuer- und Regelungs-Lösungen
  • Attraktive Finanzierungs- und Contracting-Modelle
  • und noch viel mehr

Fordern Sie uns und nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf!

  • kontakt@wire-umwelttechnik.de
  • Tel +49(0)89 / 61304-298
  • Fax +49(0)89 / 61304-353